Neuer Seasonal Espresso: Duromina

Kaffee aus der Duromina Kooperative in Äthiopien!

Der Duromina Kaffee wird von der gleichnamigen Kooperative in der Jimmah Region in Äthiopien produziert, in der heute über 150 Kleinbauern-Betriebe Mitglied sind. Durch den Zusammenschluss zu einer Kooperative, konnten sich die Kaffeebauern eine neue Washing-Station finanzieren, um das Processing der sehr guten Rohkaffees nachhaltig zu verbessern. Zuvor verfügten die Bauern zwar über eine hochwertige Rohkaffee-Ernte, hatten aber Probleme den Kaffee qualitätsgerecht aufzubereiten. Mit der neuen Washing-Sattion und dem vorhandenen Wissensaustausch in der Kooperative können die Farmer nun seit einigen Jahren im Schnitt 50% mehr Gewinn erzielen. Der Mehrgewinn konnte bereits in wichtige regionale Infrastrukturprojekte reinvestiert werden. So konnte z.B. eine Straße zum größten Dorf der Kooperative gebaut, das Stromnetz erweitert und ein Health Center errichtet werden. 

Wir rösten den Duromina für Espresso und Filterkaffee. Als Espresso ist der Espresso wunderbar ausbalanciert mit einem kräftig-fruchtigen Säureanteil von reifen Steinfrüchten und Aromen süßer Clementinen und Waldhonig. Der Duromina war Competition Coffee auf der diesjährigen VA Barista Challenge auf dem Berlin Coffee Festival. 

Als Filterkaffee kommt der Duromina clean und saftig in der Tasse. Ausgeprägte fruchtige Noten von saftigen Aprikosen und Orangen mit einer sauberen Süße von Honig erinnern auch an den Geschmack des Espresso. Probier ihn selbst!

 

 
 
 

Passende Artikel

 
 

Kommentar schreiben

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.